Umweltgedanken im Hotel Latini und Der Schütthof

Umweltschutz für zukünftige Generationen

Wer wie wir das Glück hat, in den Salzburger Bergen zu leben, der weiß, wie viel die Natur einem gibt. Unserem Team vom Hotel Latini und vom Schütthof ist es deshalb wichtig, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, um künftigen Generationen diesen „Luxus“ ebenfalls zu ermöglichen.

Mülltrennung & Recycling

Der Müll wird in unseren Häusern getrennt und was recycelt werden kann wird auch recycelt. Zusätzlich haben wir einen Fettabscheider, der das Abwasser in der Küche vorfiltert und schädliche Öle und Fette herausnimmt, bevor das Wasser in die Kanalisation gelangt. Gleichzeitig verwenden wir zum Putzen und Säubern jeglicher Art nur umweltfreundliche Wasch- und Putzmittel.


Erneuerbare Energien

Die Energiesparlampen im gesamten Haus verringern den Stromverbrauch erheblich. Geheizt wird über ein Biomasse-Heizwerk, das auf fossile Brennstoffe verzichtet und erneuerbare Energieträger nutzt.


Verwendung von Heimische Produkte in unserem Restaurant

Vieles, was Sie in unserem Restaurant auf Ihrem Teller finden, kommt von den Bauern aus unserer unmittelbaren Umgebung – ein klarer geschmacklicher Pluspunkt. Fleisch, Milch, Eier, Obst und Gemüse … die Region hat viel zu bieten. So sichern wir die Qualität der Speisen und fördern gleichzeitig die Wirtschaft der Region. Dazu können Sie das wohltuende Granderwasser aus Tirol trinken. Durch eine spezielle Behandlung wird der Energiegehalt des Wassers erhöht, wodurch es einen positiven Einfluss auf die Gesundheit erlangt.


Verbringen Sie einen Urlaub im umweltfreundlichen 4 Sterne Hotel Latini oder im 3 Sterne Gasthof Der Schütthof in Zell am See. Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein haben hier einen hohen Stellenwert und ermöglichen nicht nur Ihnen, sondern auch den kommenden Generationen einen Aufenthalt in der intakten Natur.