Genießen Sie Ihren traumhaften Skiurlaub in Zell am See

Endloses Skivergnügen auf dem ewigen Eis am Kitzsteinhorn, der malerischen Schmittenhöhe und dem eindrucksvollen Maiskogel machen Ihren Skiurlaub in Salzburg zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Skigebiet am Kitzsteinhorn

Das imposante Gletscher-Skigebiet am Kitzsteinhorn zählt mit 3.208 Metern Höhe zu den aufregendsten Winterwelten Österreichs. Weiß glitzernde Landschaften sind Skifahrern und Snowboardern beinahe während des gesamten Jahres sicher. Der einzige Gletscher im Land Salzburg ist bis hinauf auf unglaubliche 3.029 Höhenmeter befahrbar.  Ein attraktives Angebot von 18 abwechslungsreichen Pisten, die sich kilometerlang bis ins Tal erstrecken, macht Ihre Skitage auf der Schmittenhöhe in Zell am See zu einem besonderen Vergnügen. Bei einem atemberaubenden Ausblick auf zahlreiche Dreitausender in der umliegenden Alpenregion sammeln Sie faszinierende Eindrücke, die Ihnen bestimmt lange in Erinnerung bleiben werden.

Zell am See – Kaprun

Die berühmte Ferienregion Zell am See sorgt mit einem abwechslungsreichen Pistenangebot dafür, dass Sie Ihren Skiurlaub in Österreich perfekt gestalten können. Auf den umliegenden Bergen Kitzsteinhorn, Schmittenhöhe und Maiskogel warten mehr als 138 bestens präparierte Pistenkilometer darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Ob blau, rot oder schwarz: im Skigebiet Zell am See – Kaprun finden Sie von Übungshängen bis zu höchst anspruchsvollen Abfahrten alles, was Ihr Herz begehrt. Selbst wenn Frau Holle einmal Pause macht, garantieren modernste Beschneiungsanlagen für Winterzauber. So sind garantiert mehr als 68 beschneite Kilometer auf insgesamt 29 Pisten der Schmittenhöhe den ganzen Winter lang in Weiß gekleidet.

Zum Vergrößern, klicken Sie bitte auf das Bild