Mit modernen Seilbahnen zum Skifahren in Zell am See

Bequemer Transport auf den Gipfel des Kitzsteinhorns im Salzburger Land

Das lange Warten hat ein Ende: An den Skiliften in Zell am See – Kaprun müssen Sie nicht erst lange anstehen, um Ihren erlebnisreichen Winterurlaub in vollen Zügen auskosten zu können.

Komfortabel ins Skigebiet

Pro Stunde werden bis zu 45.000 Sportbegeisterte von den zahlreichen Seilbahnen sowie Sessel- und Schleppliften komfortabel ans Ziel gebracht. Schon die Auffahrt auf einen der Zeller Berge ist ein Naturschauspiel. Während Sie in den modernen Liftanlagen dem Gipfel näher schweben, können Sie sich an dem herrlichen Rundumblick auf die fantastische Alpenwelt erfreuen.


Skilifte in Zell am See: Ideale Infrastruktur für maximalen Komfort

Damit Sie die Pisten des einzigartigen Salzburger Gletschers Kitzsteinhorn bequem erreichen können, hat man sich in der Skiregion Zell am See mehrere Besonderheiten für Sie einfallen lassen, zum Beispiel mit der Kristallbahn.

Die erst 2007 eröffnete Seilbahn ist perfekt ausgestattet: Wetterschutzhauben und eine eingebaute Sitzheizung schützen Sie vor zu starkem Wind und niedrigen Temperaturen. Der moderne trassXpress und die gemütliche Areitbahn sind nur zwei weitere Beispiele dafür, dass Komfort in der Ski-Urlaubsregion Zell am See groß geschrieben wird.