Das Kitzsteinhorn – Gletscher in Zell am See

Genießen Sie den Luxus, im Sommer in Salzburg Ski zu fahren

Am Kitzsteinhorn – dem Gletscher in Zell am See – sind bestens präparierte Pisten und glitzernder Naturschnee während des gesamten Jahres garantiert.

Der Gletscher am Kitzsteinhorn verspricht beste Schneeverhältnisse und dutzende Freizeitmöglichkeiten, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit. Auf dem 3.203 Meter hohen Kitzsteinhorn – dem Gletscher in Zell am See, kann man auf bis zu 3.029 Höhenmetern alle Vorzüge eines Gletschers genießen. Etliche Seilbahnen und Lifte bringen Sie komfortabel und sicher auf die Piste oder zum 30.000 Quadratmeter großen „Mellow Park“, in dem Sie in drei verschiedenen Arealen auf mehr als 70 „Obstacles“ Ihrem aufregenden Schnee-Vergnügen nachgehen können. Die 18 Pisten am Kitzsteinhorn bereiten auf 41 km Länge puren Skispaß in jedem Schwierigkeitsgrad und sind im Winter bis ins Tal befahrbar.


Sommer, Sonne und Skifahren am Kitzsteinhorn – dem Gletscher in Zell am See

Der einzige Gletscher in Salzburg bietet das unvergleichliche Erlebnis, im Sommer einen ausgiebigen Ski-Tag auf dem ewigen Eis des Kitzsteinhorns zu verbringen. Erleben auch Sie diesen Luxus und genießen Sie die klare Höhenluft beim Skifahren, während im Tal die Badeanlagen am Zeller See bestens besucht sind.